Willkommen in unserem Forum!
Während des Besuches auf den Seiten von trabitechnik.com kann es natürlich vorkommen, dass die eine oder andere Frage aufkommt. Dann sind Foren, neben Emails natürlich, ein geeignetes Instrument, um hier nachzuhaken oder auch nur nachzufragen. In einem Forum ist es nun mal so, dass man zum Mitmachen einen Account benötigt. Dazu einfach oben auf den Link Registrieren klicken. Ihr bekommt dann eine Bestätigungsemail mit einem Bestätigungslink. Danach könnt ihr euch dann einloggen und private Einstellungen (Passwort ändern, Style einstellen, etc) vornehmen.

Viel Spaß wünscht die
Redaktion von trabitechnik.com

Diese Domain wird zum 10.08.2019 gelöscht. Alle Inhalte - Bilder, Texte, Accounts werden ebenfalls gelöscht.

Diese Webseite und das angeschlossene Forum stellen den Betrieb ein!

Forum > Technik > Technik / Bastelecke > Heute geschraubt
Ist was kaputt? Dann können hier die Ursachen ausdiskutiert werden.
In diesem Board befinden sich 327 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Admin.
Board der Gruppe: Member


Hajo  Re: Heute geschraubt Zitat
11.4.2011 - 6:58 Uhr
1566 Posts
Supermod

Bildermann-Modus ein:
(bild dir mal nicht so viel ein!!! )
Das tut mir aber sehr, sehr leid, dass ich mit meinem Rat nicht 100 % richtig lag und nicht, wie immer, fast Recht hatte.
Aber geschadet hat es ja nicht und Übung macht den Meister!
Bildermann-Modus aus.
Letztens habe ich um das Sieb gewickelte Fetzen und anderen Teile der Tankkonservierung aus einem Tank gefriemelt.

Mit dickeren Kopfdichtungen das Klingeln zu bekämpfen, finde ich lustig.
Was passiert???
Die Verdichtung wird verkleinert und die Klingelneigung sinkt!
Warum haben die Sachsenringer aber die Verdichtung 1985 von 7,6 auf 7,8 geändert????
Und andere Tuner drehen die Köpfe ab, um die Verdichtung noch mehr zu erhöhen.
Bedenklich betrachte ich aber den Wärmeübergang zwischen Druckguß-Zylinderkopf und dem Al Verbundgußzylinder.
Durch die Verringerung des Metallanteiles der Dichtung befürchte ich eine Wärmebrücke!!!! Und das genau an der temperatabhängig am stärksten belasteten Stelle???

Den Luftfilter kenne ich auch. Liegt irgendwo in meinem Skat rum.
Damit erkauft man sich, im wahrsten Sinne des Wortes, tolle Ansauggeräusche.
Und der "Foam Air Filter Cleaner" ist auch nicht gerade preiswert.
Ich habe einmal etwas von einer schwingenden Gassäule im Ansaugtrakt beim Zweitakter gehört.
Wenn deine empirisch ermittelten Werte des Vergasers und dem dazugehörigen Ansaugsystem deinen Vorstellungen entsprechen, freue ich mich für dich.