Willkommen in unserem Forum!
Während des Besuches auf den Seiten von trabitechnik.com kann es natürlich vorkommen, dass die eine oder andere Frage aufkommt. Dann sind Foren, neben Emails natürlich, ein geeignetes Instrument, um hier nachzuhaken oder auch nur nachzufragen. In einem Forum ist es nun mal so, dass man zum Mitmachen einen Account benötigt. Dazu einfach oben auf den Link Registrieren klicken. Ihr bekommt dann eine Bestätigungsemail mit einem Bestätigungslink. Danach könnt ihr euch dann einloggen und private Einstellungen (Passwort ändern, Style einstellen, etc) vornehmen.

Viel Spaß wünscht die
Redaktion von trabitechnik.com

Diese Domain wird zum 10.08.2019 gelöscht. Alle Inhalte - Bilder, Texte, Accounts werden ebenfalls gelöscht.

Diese Webseite und das angeschlossene Forum stellen den Betrieb ein!

Forum > Technik > Technik / Bastelecke > Heute geschraubt
Ist was kaputt? Dann können hier die Ursachen ausdiskutiert werden.
In diesem Board befinden sich 327 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Admin.
Board der Gruppe: Member


Meleagant  Re: Heute geschraubt Zitat
21.5.2011 - 20:50 Uhr
24 Posts
Treues Mitglied

Hat mir doch keine Ruhe gelassen. Also hab ich versucht den defekten Ring abzunehmen. Fummelige Sache irgendwie, werde mich mal nach der Spezialzange umsehen müssen für die Zukunft. Blöderweise ist der Ring an einer Stelle Recht fest mit dem Kolben verbunden gewesen und gebrochen. Die Nut ist an der Stelle etwas verbrannt. Die "Schleifstelle" am Kolben ist etwa 2cm breit und zieht sich vertikal etwa 4cm hin. Wenn man mit dem Finger drüberfährt sind aber keine Riefen zu spüren. Kann es sein das der Kolben Ablagerungen durch den undichten Kolbenring hat? Ich werde mal versuchen, ob mein Handy ordentliche Bilder macht und in dem Fall eins posten.
Leider dacht ich mir das schon das beide Zylinder fällig sind. So kann ich wenigstens mal wieder einen Trabi einfahren.
Vielen Dank erstmal für euren Rat. Jetzt muss ich wohl die S51 reparieren bis ich die Teile habe, sonst ist doch schuften im Garten angesagt.
Grüße aus Jena
Meleagant