Willkommen in unserem Forum!
Während des Besuches auf den Seiten von trabitechnik.com kann es natürlich vorkommen, dass die eine oder andere Frage aufkommt. Dann sind Foren, neben Emails natürlich, ein geeignetes Instrument, um hier nachzuhaken oder auch nur nachzufragen. In einem Forum ist es nun mal so, dass man zum Mitmachen einen Account benötigt. Dazu einfach oben auf den Link Registrieren klicken. Ihr bekommt dann eine Bestätigungsemail mit einem Bestätigungslink. Danach könnt ihr euch dann einloggen und private Einstellungen (Passwort ändern, Style einstellen, etc) vornehmen.

Viel Spaß wünscht die
Redaktion von trabitechnik.com

Diese Domain wird zum 10.08.2019 gelöscht. Alle Inhalte - Bilder, Texte, Accounts werden ebenfalls gelöscht.

Diese Webseite und das angeschlossene Forum stellen den Betrieb ein!

Forum > Technik > Technik / Bastelecke > Neuaufbau P601K
Ist was kaputt? Dann können hier die Ursachen ausdiskutiert werden.
In diesem Board befinden sich 328 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Admin.
Board der Gruppe: Member


der601sammler  Re: Neuaufbau P601K Zitat
20.9.2015 - 15:24 Uhr
297 Posts
Lord Forum

Hi
Nach dem gefühlt 100. Versuch mit dem Handy versuch ichs jetz mitm Laptop.
Also i nehm ammel Universalkleber ausm Baubereich, musst nur schauen dass der elastisch bleibt. Die Kotflügel werden ja durch Blechschrauben Zierdeweise gehalten. Bei der benutzung von Topfbürsten solltest du n Langärmligen Pullover und ne brille tragen, die splitter bekommt man sonst wieder schlecht aus der haut.
Gruß
TRABANT 601 S --DIE EINZIG WAHRE S-KLASSE KOMMT AUS ZWICKAU