Willkommen in unserem Forum!
Während des Besuches auf den Seiten von trabitechnik.com kann es natürlich vorkommen, dass die eine oder andere Frage aufkommt. Dann sind Foren, neben Emails natürlich, ein geeignetes Instrument, um hier nachzuhaken oder auch nur nachzufragen. In einem Forum ist es nun mal so, dass man zum Mitmachen einen Account benötigt. Dazu einfach oben auf den Link Registrieren klicken. Ihr bekommt dann eine Bestätigungsemail mit einem Bestätigungslink. Danach könnt ihr euch dann einloggen und private Einstellungen (Passwort ändern, Style einstellen, etc) vornehmen.

Viel Spaß wünscht die
Redaktion von trabitechnik.com

Diese Domain wird zum 10.08.2019 gelöscht. Alle Inhalte - Bilder, Texte, Accounts werden ebenfalls gelöscht.

Diese Webseite und das angeschlossene Forum stellen den Betrieb ein!

Forum > Off Topic > Allgemeines > Hajo`s Bastelecke
Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt, gehört hier hinein. Alle Beiträge, die hier zu finden sind, müssen nicht nur den Trabi zum Thema haben.
In diesem Board befinden sich 157 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hajo.
Board der Gruppe: Member


Hajo  Hajo`s Bastelecke Zitat
17.3.2012 - 12:28 Uhr
1566 Posts
Supermod

Eigentlich sollte an dieser Stelle ein neues Mitglied im Forum angemeldet werden.
Eine Voraussetzung ist bereits erfüllt.
Lina kann schon Trabi fahren und es macht ihr viel Spaß.



Aber leider klappt es mit dem Schreiben noch nicht so recht.
Da muss eben der Opa ran und stellt es sinngemäß ein.

"Ich hatte meine Oma und meinen Opa, die so weit weg wohnen (ca. 500 km) zu meinem ersten Geburtstag eingeladen.
Wie haben Papa und Mama gestaunt als plötzlich Theo bei mir vor der Türe stand. Es ist doch noch gar keine richtige Oldtimersaison?
Tja, einen Tag vor der Abfahrt war Oma's Westblech ausgefallen. Und eine 24 h Lieferung der Ersatzteile war im Autohaus auch nicht möglich.
Also musste Oma zähneknirschend in den Trabi einsteigen. Aber Theo ist trotz kleiner Winterpause geschnurrt wie ein Kätzchen.
Den Heimweg wird er bestimmt auch ohne Probleme schaffen."