Willkommen in unserem Forum!
Während des Besuches auf den Seiten von trabitechnik.com kann es natürlich vorkommen, dass die eine oder andere Frage aufkommt. Dann sind Foren, neben Emails natürlich, ein geeignetes Instrument, um hier nachzuhaken oder auch nur nachzufragen. In einem Forum ist es nun mal so, dass man zum Mitmachen einen Account benötigt. Dazu einfach oben auf den Link Registrieren klicken. Ihr bekommt dann eine Bestätigungsemail mit einem Bestätigungslink. Danach könnt ihr euch dann einloggen und private Einstellungen (Passwort ändern, Style einstellen, etc) vornehmen.

Viel Spaß wünscht die
Redaktion von trabitechnik.com

Diese Domain wird zum 10.08.2019 gelöscht. Alle Inhalte - Bilder, Texte, Accounts werden ebenfalls gelöscht.

Diese Webseite und das angeschlossene Forum stellen den Betrieb ein!

Forum > Off Topic > Allgemeines > Hajo`s Bastelecke
Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt, gehört hier hinein. Alle Beiträge, die hier zu finden sind, müssen nicht nur den Trabi zum Thema haben.
In diesem Board befinden sich 157 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hajo.
Board der Gruppe: Member


loewe opta  Re: Hajo`s Bastelecke Zitat
1.10.2012 - 4:57 Uhr
320 Posts
Lord Forum

Moinsen.
Hatte dir ne PN gesendet wenns sie gelesen hast dann quasseln wir mal drüber hätte Ìnteresse am Radio.
Die Tage mal am P 500 alles was da drinn und drauf liegt entfernen,die abmontierten Teile liegen ja bereit schon neu gelackt und für den originalen Motor bin ich noch am guggen wegen Kolbenringen .
Da an einen der kleine Bolzen fast weg ist in der Rille für den oberen mach ich mir Sorgen was ich da machen kann.
Neue mhhh woher bekommen ,als nachbau hab schon ein Angebot 2 davon kosten 525 Euro bei ner Firma die sie nach den original nachbaut.
Zitat:

Sie können uns gern ihre Zylinder zusenden, wir fertigen Kolben und können bohren und honen. Preis gesammt ca. 525,00 .

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Frech

Tja n teurer Spass aber so hätt ich nagelneue oder wer weiss was ich sonst machen kann,auch das Problem mit den Simmering an der KW ist ja gelöst Adapptering sag ich nur.

Wehns interessiert kann ja mal hier nachguggen steht einiges drinn,
http://www.lokalkompass.de/marl/kultur/trabant-p-500-teil-3-details-d127334.html

Da steht alles was ich an meinen Fahrzeugen mache die meisten meinen n Trabi sei eckig,
mfg Paul
Trabant P 600 bj 1963.
Trabant P 601 bj 1964.