Willkommen in unserem Forum!
Während des Besuches auf den Seiten von trabitechnik.com kann es natürlich vorkommen, dass die eine oder andere Frage aufkommt. Dann sind Foren, neben Emails natürlich, ein geeignetes Instrument, um hier nachzuhaken oder auch nur nachzufragen. In einem Forum ist es nun mal so, dass man zum Mitmachen einen Account benötigt. Dazu einfach oben auf den Link Registrieren klicken. Ihr bekommt dann eine Bestätigungsemail mit einem Bestätigungslink. Danach könnt ihr euch dann einloggen und private Einstellungen (Passwort ändern, Style einstellen, etc) vornehmen.

Viel Spaß wünscht die
Redaktion von trabitechnik.com

Diese Domain wird zum 10.08.2019 gelöscht. Alle Inhalte - Bilder, Texte, Accounts werden ebenfalls gelöscht.

Diese Webseite und das angeschlossene Forum stellen den Betrieb ein!

Forum > Off Topic > Allgemeines > Trabant ohne Brief
Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt, gehört hier hinein. Alle Beiträge, die hier zu finden sind, müssen nicht nur den Trabi zum Thema haben.
In diesem Board befinden sich 157 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hajo.
Board der Gruppe: Member


Trabantfreund  Re: Trabant ohne Brief Zitat
3.9.2010 - 20:55 Uhr
108 Posts
Dr. Forum

bruder entdeckt!
heute nachmittag fuhren wir zum einkaufen. an einer roten ampel blieb ich stehen und schaute in den rückspiegel. merkwürdig - dachte ich für eine sekunde, wieso kann ich meine fahrzeugfront im rückspiegel sehen nebelscheinwerfer hab ich auch keine, mhmmmm ein junger mann hinterm steuer winkte wie wild. wenig später haben wir uns auf dem parklplatz vor dem EKZ getroffen und erstmal ausgiebig ausgetauscht. was hast du hier und zeig mal da...ein etwa zwanzigjähriger vollblut-trabantfahrer. als wir beim vergleich der baujahre und fahrgestellnummern angekommen waren, wurden wir hellhörig. wenige hundert autos haben zwischen der geburt unserer beiden trabanten das werk in zwickau verlassen. beide wurden 02/86 produziert
naja...atze ist zwar kein deluxe wie sein etwas jüngerer bruder mit aufstellfenster und allem schischi, dafür sieht er schon etwas frischer aus. außerdem kann er winterschlaf halten und brüderchen fährt jetzt schon mit winterreifen herum. ein alltagsauto was nicht geschont, dafür aber von seinem fahrer geliebt wird. einen großen vorteil hat er aber außerdem noch! aufgrund eines fehlers bei der zulassungsstelle, so der junge trabantfahrer, darf er in die umweltzonen einfahren!! ein falscher zahlenschlüssel bescherte ihm eine grüne umweltplakette mit einer 4 darauf, die mir sofort ins auge stach. sachen gibt´s...
... hömma atze, du bis nich mehr alleine! is dat nich schön??
Glück Auf!