Willkommen in unserem Forum!
Während des Besuches auf den Seiten von trabitechnik.com kann es natürlich vorkommen, dass die eine oder andere Frage aufkommt. Dann sind Foren, neben Emails natürlich, ein geeignetes Instrument, um hier nachzuhaken oder auch nur nachzufragen. In einem Forum ist es nun mal so, dass man zum Mitmachen einen Account benötigt. Dazu einfach oben auf den Link Registrieren klicken. Ihr bekommt dann eine Bestätigungsemail mit einem Bestätigungslink. Danach könnt ihr euch dann einloggen und private Einstellungen (Passwort ändern, Style einstellen, etc) vornehmen.

Viel Spaß wünscht die
Redaktion von trabitechnik.com

Diese Domain wird zum 10.08.2019 gelöscht. Alle Inhalte - Bilder, Texte, Accounts werden ebenfalls gelöscht.

Diese Webseite und das angeschlossene Forum stellen den Betrieb ein!

Forum > Technik > Infos / Tipps > Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails
Einige Infos und Tipps, die vielleicht Fragen schon im Ansatz beantworten oder bei dem einen oder anderen einen gewissen Aha-Effekt hervorrufen.
In diesem Board befinden sich 89 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Willy.
Board der Gruppe: Member


P601  Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
26.1.2014 - 20:11 Uhr
99 Posts
Supermember

Hallo,
da ich ja nun Besitzer bzw baldiger Besitzer eines Forst Kübels bin möchte ich diesen auch Originalgetreu ausstatten.

Wie waren die Forst Kübel damals ausgestattet?

Mir geht es vokalem darum welches Armaturenbrett? Runde oder eckig?
Dünnes oder PUR Lenkrad?
Rpckleuchten die 2farbigen Rückleuchten oder die einfarbigen orangenen.
Welches Logo.
Usw..


Freue mich über eure Hilfreichen tipps!

Editiert von P601 am 26.1.2014 um 21:43 Uhr

chris_m  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
26.1.2014 - 22:19 Uhr
667 Posts
Supermod

na auf wessen Seite findet man da wohl Infos??????

Bei der technischen Ausstattung und der Innenausstattung hat man sich meines Wissens nach an die Serienausstattung des Standard gehalten. Also das Armaturenbrett, was gern als "das alte" bezeichnet wird, dünnes Lenkrad.
Wenn das Baujahr bekannt ist, solltest Du in diversen Bücher und Webseiten fündig werden. Rücklichter sind die, welche sich auch an meinen Hängern befinden, also rotgelbe,. Aber auch da gibt es welche, wo die Deckgläser mit 2 oder 4 Schrauben befestigt sind.
freundliche Grüsse aus Waldersee von Chris

Trabant-Dessau
Oldtimerstammtisch-Dessau

Schick mir ne Mail
oder ruft an: Trabant-Hotline Dessau 0340 5024070


Hajo  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
26.1.2014 - 22:35 Uhr
1566 Posts
Supermod

Scheinbar scheinen die Tante Guckle und andere Internet-Suchmachinen nicht so deine Freunde zu sein.
Oder geht das bei deinem Eier-Fon gar nicht?

Da habe ich mal für dich nachgeschaut.
Gut, allzu-viel habe ich auch nicht gefunden.
Woran das wohl liegen mag???

Aber fürs erste lege ich dir mal die Downloadseite bei Trabitechnik.com ans Herz.


P601  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
27.1.2014 - 8:05 Uhr
99 Posts
Supermember

Hey
Klar kann nein IPhone das und mein PC auch


Problem ist nur das ich nichts gefunden habe und mich deshalb an euch gewandt habe.


Wie finde ich im Register das Baujahr meiner Karosse?



Editiert von P601 am 27.1.2014 um 17:16 Uhr

Hajo  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
27.1.2014 - 8:46 Uhr
1566 Posts
Supermod

An einem echten Trabant-Kübel erkennt man das Baujahr an dem kleinem ovalen, auf dem Kotflügel hinter dem Stoßdämpferdom aufgeschweißten Blechschild.

Schade, dass du nichts im Internet gefunden hast.
Ich hatte dich doch auf die Dokumentationen bei Trabitechnik.com hingewiesen.
So zum Beispiel das Prospekt aus dem Jahr 1984.
Anhand der Bilder werden sich bestimmt einige Fragen von selbst beantworten.
Nur eben, dass der Forstkübel nicht unter den werksinternen Bezeichnungen, oder die Namen die in der Szene verwendet werden, im Ausland beworben wird.
Ich denke mal, das Ausgabejahr dieser Doku passt zu deinem Baujahr passt wie der Ar....m auf den Nachttopf.
Und falls dir die Sprache des Prospektes nicht so recht zusagen sollte, findet dein Eier-Fon bestimmt noch andere Sprachen.


P601  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
27.1.2014 - 17:24 Uhr
99 Posts
Supermember

Erstmal danke an Hajo.

Laut dem Prospekt von 1970 lese ich folgende Details heraus:

- hat er die einfarbigen orangenen Rücklichter mit Schutzgitter
- eine Standheizung
- den Beifahrersitz als Liegesitz ausgeführt
- Dünnes Lenkrad
- altes Amaturenbrett
- Handfeuerlöscher
- Warnstativ mit Flagge ( Was ist das? )
- Dederonseil ( Kenne ich ebenfalls nicht! )
- Hülle für Reserverad
- Hülle für Seitenplanen
- Logo hatten sie keins

chris_m  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
27.1.2014 - 18:05 Uhr
667 Posts
Supermod

Deine Karosse ist aber nicht Bj 70?

Die Rücklichter haben keine Schutzgitter, dafür ist das Blech zu dünn. Hieran werden die Tarnüberzüge der Nachtmarschanlage befestigt. Gehört nicht an
einen F, genausoweing wir die Tarnaufsätze der vorderen Scheinwerfer.

Warnstativ mit Flagge musst du sogar heute noch mitführen-es ist das Warndreieck

Dederonseil ist das Abschleppseil

übigens der Form halber: der Trabant hat kein Logo auf der Motorhaube, sondern das heisst "Warenzeichen"

und das hier:



ist auch nicht zu vernachlässigen.

freundliche Grüsse aus Waldersee von Chris

Trabant-Dessau
Oldtimerstammtisch-Dessau

Schick mir ne Mail
oder ruft an: Trabant-Hotline Dessau 0340 5024070


micha  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
31.1.2014 - 0:55 Uhr
478 Posts
Lord Forum

Er meinte bestimmt Emblem: z.B. NVA, ZV
Der Forst hatte einen Dackel auf dem Beifahrersitz und irgendwo stand: z.B.

Forstbetrieb
Stadt Dessau
oder so



Schnell fahren kann jeder, die Kunst besteht aber gerade darin voraus zu sehen, wann man ankommen wird, um rechtzeitig loszufahren. Das ist gar nicht so einfach, sonst könnte es ja jeder






Hajo  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
31.1.2014 - 7:56 Uhr
1566 Posts
Supermod

Ja, das ist eine tolle Idee!
P601 kann ja mal auf dem Heidebrückenweg 28 vorbei schauen, ob die noch eine alte Vorlage haben.


chris_m  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
31.1.2014 - 13:16 Uhr
667 Posts
Supermod

das war damals noch nicht der Amtsitz

freundliche Grüsse aus Waldersee von Chris

Trabant-Dessau
Oldtimerstammtisch-Dessau

Schick mir ne Mail
oder ruft an: Trabant-Hotline Dessau 0340 5024070


P601  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
31.1.2014 - 13:43 Uhr
99 Posts
Supermember

da wollte ich schonmal anrufen.
Aber hatte Angst das die mich für bescheuert halten. :D

Werde aber doch mal vorbeifahren.


Wenn die damals nicht dort waren wo waren sie sonst?
Und vltt wissen die wo sie jetzt sind ja auch was!?

P601  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
5.2.2014 - 20:26 Uhr
99 Posts
Supermember

Hey,
also hab mich beim Forstamt erkundigt und der nette Man hat mir eine Handyummer gegeben, die ich die Tage anrufen werde.

Habe ja bisschen rumgesurft und habe gelesen das Die Forstkübel einen Liegesitz als Beifahrersitz hatten.


Wo bekomme ich solch ein Sitz bzw das Gestell her?


hier mal ein bild




P601 hat folgendes Bild angehängt:



Hajo  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
5.2.2014 - 21:32 Uhr
1566 Posts
Supermod

Na, da bin ich aber mal sehr gespannt, was aus den Handyanruf herauskommt.
Ich würde aber einen persönlichen Kontakt, Auge in Auge, bevorzugen.
Wenn du dein Anliegen deutlich darstellen kannst, wird bestimmt mehr herauskommen.

Das Bild ist doch aus einem Uralt-P 601 A


chris_m  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
5.2.2014 - 22:06 Uhr
667 Posts
Supermod

ui na da bin ich aber auch gespannt. Der Liegesitz war ja nicht dafür gedacht, dass der Genosse Kraftfahrer sich ausruhen konnte, sondern war eine Forderung um gegebenenfalls eine Verletzten transportieren zu können. Aber ob das auch für den F galt?
freundliche Grüsse aus Waldersee von Chris

Trabant-Dessau
Oldtimerstammtisch-Dessau

Schick mir ne Mail
oder ruft an: Trabant-Hotline Dessau 0340 5024070


Hajo  Re: Trabant Kübel F(orst) Ausstattungsdetails Zitat
6.2.2014 - 7:40 Uhr
1566 Posts
Supermod

Die zum Verletzten-Transport konzipierten Beifahrersitze am P 601 A sahen so aus, wie er in der Nummer 24 eingebaut ist.



@ chris_m
Wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht, habe ich mehrere derartige "spezielle Kübelsitze für einen P 601 A", wie auf dem Bild von P601, bei dir in deinem Fundus gesehen.