Home | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Forum > Technik > Murmeltechnik > P 60 Kombi
Hier kann, wer möchte, sich jeder über das spezielle Thema Murmel unterhalten.
In diesem Board befinden sich 15 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Hajo.
Board der Gruppe: Member
Seite 1 2 3 4 5 6 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


chris_m ist offline chris_m  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
9.6.2012 - 15:01 Uhr
667 Posts
Supermod


na am F9 sollten wohl die Instrumente sehr neueren Datums sein und der Blinkerschalter ist wohl auch neueren Datums
freundliche Grüsse aus Waldersee von Chris

Trabant-Dessau
Oldtimerstammtisch-Dessau

Schick mir ne Mail
oder ruft an: Trabant-Hotline Dessau 0340 5024070


loewe opta ist offline loewe opta  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
9.6.2012 - 15:40 Uhr
320 Posts
Lord Forum


Wenn du den Rest sehen könntest ui ui das "" würde ne lange Baustelle aber n Trabant ist auc nix auf die schnelle auch wenn der Preis für den IFA runtergegangen ist.
So wie auf den Bild sieht das ganze Auto aus.
Der ist auch bei OMOMA drinn.
mfg



loewe opta hat folgendes Bild angehängt:



Trabant P 600 bj 1963.
Trabant P 601 bj 1964.







chris_m ist offline chris_m  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
9.6.2012 - 16:28 Uhr
667 Posts
Supermod


na ich schrieb das, weil HAJO sagte:

Irgend etwas ist mir auf dem Foto nicht ganz koscher!!
freundliche Grüsse aus Waldersee von Chris

Trabant-Dessau
Oldtimerstammtisch-Dessau

Schick mir ne Mail
oder ruft an: Trabant-Hotline Dessau 0340 5024070


loewe opta ist offline loewe opta  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
9.6.2012 - 16:40 Uhr
320 Posts
Lord Forum


Lassen wir das ruhen den F9 schade drumm aber wenn n Groschengrab wird dann nee und freuen uns auf den P 60 K.
Mal sehen was sonst noch für Sachen da auftauchen denk an Rost der fast immer dabei ist.
Bin dabei ne Wohnung die Holzdecken zu lacken und Wände plus Fenster zu streichen ,morgen wirds fertig bin schon seit den Feiertag drann.
Und somit hamma wida Moss fürn neuen Wagen und vieleicht E Teile für den P 50.

Die Bremszylinder gibts da n überholkit für ??? so bräucht ich sie nicht wegschicken.
Beim defekten Sitz denk das kann man nähen mit so ner gebogenen Nadel plus reinigen mit Breff habs schon mal gemacht und danach mit farbloser Schuhcreme eingerieben ergebniss wie neu.
Aus was ist der bezug der Pappen innen.
So halbwegs hab ich ja den Durchblick an der Technik,Reibaalen ist das nächste was ich mir besorgen werde bei Trabantwelt er hat ja n Set mit beiden n Windeisen ist schon hier n grosses habs aufn Flohmarkt gekauft.
Sonst hab ich ja fast alles.

Frage an die Fachleute wie ist es mit ner Warnblinkanlage ,lese eben das sie rein muss sonst wird nix mit den Tüv was kann ich da machen.

mfg.
Trabant P 600 bj 1963.
Trabant P 601 bj 1964.







Hajo ist offline Hajo  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
15.6.2012 - 8:01 Uhr
1566 Posts
Supermod


So, da werde ich mal etwas Antwort-Rückstau aufarbeiten.

Zum F9.
Abgesehen vom Tacho passen meiner Meinung Lenksäule und Armaturenbrett nicht zusammen.
Das Aussehen des Kofferraums dokumentiert den Pflegezustand.
Da möchte ich gar nicht erst unten runter schauen. Wo man hinschaut Rost und Euff. Wabu Rücklichter rangeschustert. Und fehlt da nicht ein Kotflügel???
Das wird nicht nur ein Groschengrab sondern mindestens zu einem "größeren Euroscheingrab".

Zu Bremsen.
Ich hatte schon mehrfach geschrieben, Ich mag keine Experimente.
Das Gefummele an den verkeimten Zylindern, passt da Kit zu den Vorhandenen?
Für kleines Geld nehme ich regenerierte und die sind einbaufertig.

Zu den Sitzen
Das ist bestimmt die richtige Löwen-Arbeit.
Bin gespannt auf die Ergebnisse.

Die Pappen sind mit eine Art Kunstleder bezogen.
Ich habe schon einmal vorsichtig das Leder abgemacht und mit Sprühkleber auf eine andere Pappe aufgeklebt.
Viele Wäscheklammern halfen mir bei der Befestigung.

Wer eine Vorderachse aufarbeiten will, braucht die Reibahlen.
Es sei denn, er bringt die Teile zu mir.
Der Preis ist doch annehmbar. In meinem örtlichen Werkzeughandel kostet eine das Doppelte. Ist natürlich Profi-Qualität.

Mein DEKRA- Gutachter verlangt von mir für eine Straßenzulassung eine Warnblinkanlage.
Brauchst ja nicht unbedingt ein neues Loch ins Armaturenbrett zu hacken.
Mit einem kleinen Winkel ist der Schalter gut unter dem Brett zu verstecken.
Wenn du mir ein Bild von dem Schalter, den du verwenden möchtest, schickst, mache ich dir eine Schaltung für den Löwe-Trabi.


loewe opta ist offline loewe opta  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
18.6.2012 - 17:43 Uhr
320 Posts
Lord Forum


Holldriho Auto ist da.
Was n Trip durch den Regen hin und zrück,schön aufgeladen per Winde ab nach Hause.
Da angekommen Hänger schräg gestellt und Auto abladen ????? was das er bleibt auf der Schräge stehen Werkzeg raus Räder und Naben vorne links hinten rechts danach ging es.
Schön im Regen damit es auch Spass macht,toll so zu schrauben Hänger sollte auch um 17 Uhr zrück naja wurde 19 Uhr draus.
Auf den ganzen Weg nach Hause keine Frittenbude .

Schnell reingestellt Tür zu.
Erste bestandaufnahme,Motor will nicht drehen an den Leuchten hinten wow angepasst mit vieeeeeel Presto Bremsen waren ausgehängt und im Bremsbehälter schöner Schmodder vom Rest der Flüssigkeit.
Vorne links der Kotflügel ist vom 601 war wol mal was,eine kleine Zierleiste ist da abhanden wie auch die beiden die am passenden drann sind mal guggen woher ersatz bekommen.

Weiter innen,jo Rost ist auch A Säule --Bodenblech wo noch wird sich zeigen.
Am Dach der naja Himmel war mal festgeklebt sieht aus wie Bauschaum lackiert.
Er hat geriffelte Gummimatten drinn die hintere am Boden festgeschraubt muss aber noch mal genau guggen.
Rest ok,die untere Fensterdichtung hats hingerafft das andere ok.
Verkleidungen alle original nur sehr verschmutzt,beide hinteren mit Ascher beigen Griff auf Hammerschlaglack.
Ein Schliesskeil defekt rechts,Sitze ok bis auf Flecken drann.

Aussen ja mann wer hat das überlackiert überall Läufer und fast blanke Pappen und die hintere rechte Fensterdichtung auch Lack drann Zierleisten dito.
Kotflügel hinten rechts auch schon geflickt unten,die Heckklappe von innen ( unten) GFK warum ????
Lenkung soweit ok.
Weiteres die Tage.
mfg Paul
Bilder kommen noch.
Trabant P 600 bj 1963.
Trabant P 601 bj 1964.







loewe opta ist offline loewe opta  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
21.6.2012 - 21:17 Uhr
320 Posts
Lord Forum


Moinsen
Gestern den Motor wieder gangbar gemacht war ein wenig fest ein ( ich denk Kolben) mit n leichten Schlag ( Holz untergelegt) auf ihm ist alles wieder ok.
Soll ja nicht heissen das kein Schaden drann ist nur er dreht wieder.
Schweller,Einstiege,Geweih defekt das das erste was ich sagen kann das andere nach abmontieren der Pappen .
Innen an der Lauffläche keine Riefe spürbar,Kopfe kommen aber noch ab aber nacher.
Vergaser ist ab zm reinigen,hat doch ein wenig gelitten der kleine.

Hinten wo die Blinker sitzen ( er hat Wartburgblinker drann) heute was seltsamen abgemeisselt kann irgendwas aus Harz sein ist aber kein Presto ist viel dichter ca 5 !!!! cm dick auch der Übergang mach davon mal n Bild die Tage.
Darunter das Blech muss nachgefertigt werden auf der anderen Seite dito.

Blattfeder nicht original hat aufnahmen für die Stossdämpfer,bleibt vorerst drinn.


Trabant P 600 bj 1963.
Trabant P 601 bj 1964.







loewe opta ist offline loewe opta  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
22.6.2012 - 18:45 Uhr
320 Posts
Lord Forum


Anbei das was ich hinten an der Lampe abgemeisselt habe die andere Seite ist genau so bis zm Übergang ich sag mal Aufbau wo die verzinnte Stelle sitzt links und rechts neben der Hecktür.

Mal sehen was ich heute noch so schafffe.
mfg


Trabant P 600 bj 1963.
Trabant P 601 bj 1964.







loewe opta ist offline loewe opta  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
26.6.2012 - 21:25 Uhr
320 Posts
Lord Forum


Trabant heute das erste mal gestartet.
Löppt wunderbar.
mfg


Trabant P 600 bj 1963.
Trabant P 601 bj 1964.







Hajo ist offline Hajo  Re: P 60 Kombi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
28.6.2012 - 9:29 Uhr
1566 Posts
Supermod


Da freue ich mich wiedereinmal mit dir über das Erfolgserlebnis.
Für mich ist es auch immer etwas Erhebendes, wenn so einem Teil wieder Leben eingehaucht wird.
Ist aber leider nur ein ganz kleiner Schritt bis zum Endergebnis.

Zitat von loewe opta:
... Gestern den Motor wieder gangbar gemacht war ein wenig fest ein ( ich denk Kolben) mit n leichten Schlag ( Holz untergelegt) auf ihm ist alles wieder ok.

Das Glück hatte ich bei meinem letzten 500er nicht.
Die Kolbenringe waren derartig festgebacken. Alle Versuche mit verschiedenen Mittelchen, sie zu lösen, sind fehlgeschlagen.
Zum Schluss habe ich den Kolben mit einem passenden Rohr herausgeschlagen. Kam immer nur ein Zehntel. Am Ende war das Rohr und der Kolben Schrott.
Schade, da die Lauffläche im Zylinder noch sehr sauber aussah.
Noch überall Kreuzschliff.
Muss ich mich eben mal um eine neue Garnitur Kolben/Zylinder kümmern.

Aber so weit bin ich noch nicht.
Wenn ich mich immer in der Weltgeschichte rumtreibe, komme ich nicht dazu.


Seite 1 2 3 4 5 6 nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: keiner


 zuletzt online mehr Infos
» Gerber412
   5.12.2019-16:46 Uhr

» techNICK
   19.11.2019-19:19 Uhr

» Janos
   18.11.2019-15:05 Uhr

» Friesentrabbi
   16.11.2019-8:59 Uhr

» Willy
   10.11.2019-17:15 Uhr



 Neue Beiträge mehr Infos
Das Getriebe im 4. Gang pfeifen
15.11.2019-23:35 Uhr
von Janos

Anhänger HP 500.01
27.10.2019-12:13 Uhr
von bero24

Schöne Zeit
11.8.2019-9:21 Uhr
von der601sammler

Re: Hubdach/ Sonnendach
8.6.2019-21:22 Uhr
von Kombi-Helmut

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
5.6.2019-10:02 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
25.5.2019-19:01 Uhr
von Willy

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
24.5.2019-11:39 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
16.4.2019-13:09 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
16.4.2019-9:05 Uhr
von Willy

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
15.4.2019-9:59 Uhr
von techNICK



 neue Themen mehr Infos
Das Getriebe im 4. Gang pfeifen
15.11.2019-23:35 Uhr
von Janos
174 x gelesen
0 Antwort(en)

Anhänger HP 500.01
27.10.2019-12:13 Uhr
von bero24
168 x gelesen
0 Antwort(en)

Schöne Zeit
11.8.2019-9:21 Uhr
von der601sammler
355 x gelesen
0 Antwort(en)

Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
25.3.2019-10:32 Uhr
von techNICK
3792 x gelesen
12 Antwort(en)

Biete Klappfix
24.1.2019-22:14 Uhr
von der601sammler
1005 x gelesen
0 Antwort(en)

Handschuhfach aus Karton für 1974 Kubel
2.1.2019-2:41 Uhr
von wombels44
1127 x gelesen
0 Antwort(en)

Federspanner Vorderachse, Aufnahme für Hebevorrichtung Arnholdt
28.9.2018-9:36 Uhr
von zwotakter
4946 x gelesen
8 Antwort(en)

Habe fertig
6.8.2018-17:57 Uhr
von der601sammler
1621 x gelesen
0 Antwort(en)

Anlasser P601 BJ 1988
21.5.2018-17:11 Uhr
von DL175
8763 x gelesen
14 Antwort(en)

vllt nichts Neues-aber der Stema Retro ist da
2.5.2018-0:02 Uhr
von micha
3709 x gelesen
4 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
» Elektrikfragen
   Beiträge: 884



 Kalender mehr Infos
Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     




Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek