Home | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Forum > Technik > Elektrikfragen > MBZA Funkentstörkondensator
Immer dieser Ärger mit den Strömlingen, eben waren sie noch da. Nicht mehr ärgern. Einfach fragen und sich kompetent helfen lassen.
In diesem Board befinden sich 77 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Admin, chris_m.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


rebellious ist offline rebellious  MBZA Funkentstörkondensator Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
1.4.2007 - 22:02 Uhr
5 Posts
Neues Mitglied


Die MBZA hast du doch sicher schon TÜV-gerecht eingetragen. Hast du den 2,2µF Entstör-Kondensator an Klemme 15 angebaut? Wenn ja, könntest du ein Bild vom Anschluss einstellen, weiß nicht recht, wie ich das anstellen soll, wo befestige ich ihn? Würd mir die MBZA-D gern bestellen. Wollte ja erst die V-Version, aber will mich nicht an den 1-1 binden, denke da später eher an nen Mikuni T38-157 . Müsste aber nochmal die Ausgaben durchkalkulieren. Danke im Voraus!


Mailadresse: danielfleck@gmx.de

Willy ist offline Willy  Re: MBZA Funkentstörkondensator Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
1.4.2007 - 22:36 Uhr
980 Posts
Supermod


ich hab die mbza nicht eintragen lassen... little hatte beim kauf auch gemeint das es mit der eintragerei ne sinnlose rennerei ist weil das keiner von außen sehen kann und die leistungssteigerung noch deutlich im erlaubten bereich liegt..... den kondensator hab ich auch weggelassen, weil ich einen an der lima dranhatte...

rebellious ist offline rebellious  Re: MBZA Funkentstörkondensator Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
1.4.2007 - 23:23 Uhr
5 Posts
Neues Mitglied


OK, danke für die schnelle Info! Bin mal gespannt, wie sich der Trabi wandelt^^ Werd mal bestellen. Erfahrungen werd ich hier berichten.


Gruß Daniel

Riker ist offline Riker  Re: MBZA Funkentstörkondensator Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
2.4.2007 - 13:02 Uhr
22 Posts
Treues Mitglied


Weiß jemand von Euch was genau die Lastensensorik bei der Mbza bewirkt und warum diese explizit teurer ist? Reicht da nicht Version M oder D?

Willy ist offline Willy  Re: MBZA Funkentstörkondensator Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
2.4.2007 - 13:31 Uhr
980 Posts
Supermod


also version M ist die basisversion mit nem volllastkennfeld..

die version D ist eine version M + diagnosestecker

die version V hat an der drosselklappe noch ein sensorelement das zwischen teillast und vollast unterscheiden kann...in der mbza wird dann das jeweilige kennfeld für die vorherrschende betriebsituation aktiviert...also gewissermaßen zwei kennfelder in einer mbza das lohnt sich vor allem wenn man sprit sparen will und ständig wechselnde bestriebszustände hat (großstadtverkehr)...denn wozu brauch ich ne volllastkennlinie wenn ich nur durch den stau zuckel...!

die version r ist die frei programmierbare für alle sportmotorenbesitzer...

ansonsten bin ich der meinung reichen die versionen d und m vollkommen aus ...


Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: keiner


 zuletzt online mehr Infos
» trabi_bulgaria
   13.9.2019-15:50 Uhr

» der601sammler
   5.9.2019-19:34 Uhr

» Fritzchen_1.1
   29.8.2019-20:53 Uhr

» Willy
   29.8.2019-14:29 Uhr

» wombels44
   23.8.2019-17:15 Uhr



 Neue Beiträge mehr Infos
Schöne Zeit
11.8.2019-9:21 Uhr
von der601sammler

Re: Hubdach/ Sonnendach
8.6.2019-21:22 Uhr
von Kombi-Helmut

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
5.6.2019-10:02 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
25.5.2019-19:01 Uhr
von Willy

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
24.5.2019-11:39 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
16.4.2019-13:09 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
16.4.2019-9:05 Uhr
von Willy

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
15.4.2019-9:59 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
12.4.2019-22:05 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
5.4.2019-17:45 Uhr
von Willy



 neue Themen mehr Infos
Schöne Zeit
11.8.2019-9:21 Uhr
von der601sammler
113 x gelesen
0 Antwort(en)

Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
25.3.2019-10:32 Uhr
von techNICK
1765 x gelesen
12 Antwort(en)

Biete Klappfix
24.1.2019-22:14 Uhr
von der601sammler
751 x gelesen
0 Antwort(en)

Handschuhfach aus Karton für 1974 Kubel
2.1.2019-2:41 Uhr
von wombels44
866 x gelesen
0 Antwort(en)

Federspanner Vorderachse, Aufnahme für Hebevorrichtung Arnholdt
28.9.2018-9:36 Uhr
von zwotakter
3745 x gelesen
8 Antwort(en)

Habe fertig
6.8.2018-17:57 Uhr
von der601sammler
1384 x gelesen
0 Antwort(en)

Anlasser P601 BJ 1988
21.5.2018-17:11 Uhr
von DL175
7726 x gelesen
14 Antwort(en)

vllt nichts Neues-aber der Stema Retro ist da
2.5.2018-0:02 Uhr
von micha
3191 x gelesen
4 Antwort(en)

Hat schon mal einer am 1.1 Ölwannendichtung gewechselt
9.4.2018-17:15 Uhr
von Fritzchen_1.1
3410 x gelesen
4 Antwort(en)

Hubdach/ Sonnendach
15.3.2018-10:51 Uhr
von techNICK
7183 x gelesen
15 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
» Elektrikfragen
   Beiträge: 884



 Kalender mehr Infos
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      




Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek