Home | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Forum > Technik > Technik / Bastelecke > Heute geschraubt
Ist was kaputt? Dann können hier die Ursachen ausdiskutiert werden.
In diesem Board befinden sich 326 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Admin, Willy.
Board der Gruppe: Member
Seite zurück 1 2 3 ... 34 35 36 37 weiter Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Hajo ist offline Hajo  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
13.4.2011 - 18:43 Uhr
1566 Posts
Supermod


Na klar, Willy, Ziel erreicht. Egal auf welchen Weg.

Dass das Verdichtungsvehältnis mit dem Wirkungsgrad eines Motors zusammenhängt,
brauche ich nicht zu erzählen und moderne Ottomotoren haben ein Verdichtungsverhältnis von ca. 9.
Der geliebte Trabimotor hat 7,8 (ab 1985).

Wenn ich aber richtig Kopfrechnen kann,
hat der Trabi mit einer zusätzlichen Kopfdichtung (ca 0,5 mm) ca. 7,4 und ohne Dichtung ca. 8,2.

Bei der orschinalen Alu- Kopfdichtung an einem luftgekühlten Trabimotor ist die gesamte Fläche der Dichtung für den Wärmeaustausch in diesen sensiblen Bereich nutzbar.
Ich habe schon mehrere durchgeblasene Kopfdichtungen gesehen, wo der Fehler nicht an den Stehbolzen oder an den Dichtflächen lag.
Meiner Meinung nach, nur am Druck und an der Temperatur!


jürgen ist offline jürgen  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
15.5.2011 - 19:34 Uhr
4 Posts
Einmalschreiber


Heute hab ich gar nicht geschraubt !!!!!
Nur eine Limousinenkarosse gekauft und geholt. Bj 1989, geschweißt, lackiert, aber leider ohne Türen und Hauben.
Wer keine Arbeit hat, der macht sich halt welche.
Gruß Jürgen
Ein Auto ist auch nur ein Mensch

Hajo ist offline Hajo  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
16.5.2011 - 7:20 Uhr
1566 Posts
Supermod


Erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum, Jürgen.
Ich freue mich schon auf viele tolle Beiträge.

Falls dir die Teile fehlen sollten, was ich nicht hoffe, kann ich dir weiterhelfen.
Ich bin gerade dabei einen 88-er in meiner Bastelecke zu demontieren und da ist einiges übrig.


jürgen ist offline jürgen  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
16.5.2011 - 23:24 Uhr
4 Posts
Einmalschreiber


Ist nicht das Problem, da ich selber 2 Stück zum Schlachten geschenkt erhielt.
Komischerweise die gleiche Farbe wie die neue Karosse.
Jetzt müssen erst mal die Scheiben und Türen rein, damit ich in der Werkstatt wieder Platz für Kundenautos habe.
Ein Auto ist auch nur ein Mensch

Meleagant ist offline Meleagant  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
21.5.2011 - 18:37 Uhr
24 Posts
Treues Mitglied


Es fing so harmlos an......ich wollte eigentlich nur das Gummirohr vom Lüfter zur Heizung wechseln, da mir die Alterrungsrisse nicht gefallen haben. War ja schönes Wetter und eh ich beim Umgraben helfen muss, such ich mir lieber was. Ok nen neuer Keilriemen muss auch mal drauf, ist ja eh gerade auf. Zylinder 1 hat nen nassen Fuß. Mhm, nicht schön aber ok. Also Dichtungen suchen und sich über eine echte Ausrede zur Vermeidung der Gartenarbeit freuen. Blöderweise ist einer der Kolbenringe festgebrannt, der Kolben hat an der Stelle leichte Schleifspuren und ich muss die Arbeit erstmal einstellen. Da stellt sich mir die Frage, muss ich Kolben und Zylinder jetzt auf beiden Zylindern wechseln, oder geht das auch einzeln und wenn ja muss der das gleiche Maß wie der andere Zylinder haben wegen eventueller ungleichmäßiger Belastung der Kurbelwelle?
Mit Grüßen aus Jena
Meleagant

Trabiteamer ist offline Trabiteamer  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
21.5.2011 - 18:58 Uhr
1226 Posts
Foren-Chefe


Ja, so kann es pasieren

Ganz ehrlich, meine Meinung: wechsel beide Kolben und Zylinder. Gibt die gebrauchten Teile zum Schleifen, dann hast Du zusammen mit neuen Kolben und Ringen eine komplette Garnitur zum Wechseln, wenn Du sie brauchst.

Leichte Schlefspuren... hmm, was meinst Du damit? Kannst Du uns ein bildhaftes Beispiel zeigen?
Bei leichten Schleifspuren würde ich nicht unbedingt wechseln.
greetinx

Trabiteamer

Moderator Trabitechnik-Forumboard



Hajo ist offline Hajo  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
21.5.2011 - 19:29 Uhr
1566 Posts
Supermod


Da kann ich dir die Hand geben.
Keilriemen durfte ich kürzlich auch wieder mal wechseln.
Nur nicht zu Hause, sondern unterwegs. Aber man hat ja alles dabei.

So nun zu deinem Probs.
Zylinder und Kolben wechselt man generell als Garnitur. Also alle beide Seiten komplet!!

Aber wie sieht es den bei dir aus?
Hast du den festen Kolbenring ganz abbekommen? Oder ist er zerbrochen?
Da könnte man einen neuen einsetzen.
Die Nuten im Kolben kann man gut mit den Bruchstücken eines Kolbenrings von Ölkohle reinigen.
Aber das Spaltmaß beachten. Und der Ring muss eingefahren werden!!!!

Und wie Trabiteamer schon schrieb: Wie groß sind die „leichten Schleifspuren“?
Ein Bild wäre sehr hilfreich.
Ich kann nur sagen, ich bin mit einem Kolben nach einem Klemmer, den ich mit einer mit Kreide gefüllten Schlichtfeile wieder geglättet habe, noch viele, viele tausende Kilometer gefahren.

Und die Gummirohre zwischen Kuhluftgehäuse und Krümmerheizung umwickle ich mit Elektrik-Isolierband.
Das hält wieder eine ganze Weile., wenn das Gummirohr sich noch nicht ganz in seine Bestandteile aufgelöst hat.
Klar ist ein neues besser. Aber das ist nicht immer zur Hand.


Meleagant ist offline Meleagant  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
21.5.2011 - 20:50 Uhr
24 Posts
Treues Mitglied


Hat mir doch keine Ruhe gelassen. Also hab ich versucht den defekten Ring abzunehmen. Fummelige Sache irgendwie, werde mich mal nach der Spezialzange umsehen müssen für die Zukunft. Blöderweise ist der Ring an einer Stelle Recht fest mit dem Kolben verbunden gewesen und gebrochen. Die Nut ist an der Stelle etwas verbrannt. Die "Schleifstelle" am Kolben ist etwa 2cm breit und zieht sich vertikal etwa 4cm hin. Wenn man mit dem Finger drüberfährt sind aber keine Riefen zu spüren. Kann es sein das der Kolben Ablagerungen durch den undichten Kolbenring hat? Ich werde mal versuchen, ob mein Handy ordentliche Bilder macht und in dem Fall eins posten.
Leider dacht ich mir das schon das beide Zylinder fällig sind. So kann ich wenigstens mal wieder einen Trabi einfahren.
Vielen Dank erstmal für euren Rat. Jetzt muss ich wohl die S51 reparieren bis ich die Teile habe, sonst ist doch schuften im Garten angesagt.
Grüße aus Jena
Meleagant

Trabiteamer ist offline Trabiteamer  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
24.5.2011 - 11:49 Uhr
1226 Posts
Foren-Chefe


Zwar nicht geschraubt, das hatte ich gestern
- Benzinhahn undicht. Tank ausgebaut, Benzinhahn kontrolliert und die beiden Schrauben nachgezogen, die die Klemmung und Abdichtung realisieren

Dafür hat mein Trabant heute erfolgreich seine Hauptuntersuchung absolviert und auf dem vorderen Nummernschild gibt es keine Plakette mehr - nur noch so ein hässliches abgekratztes etwas. Hab ich leider erst später gesehen. Ich ging davon aus, dass dort eine weiße Marke den Schandfleck abdeckt. Nun ja, ich werde mal schauen, was da machbar ist.
greetinx

Trabiteamer

Moderator Trabitechnik-Forumboard



Hajo ist offline Hajo  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
25.5.2011 - 20:24 Uhr
1566 Posts
Supermod


Zitat von Trabiteamer:
.... - nur noch so ein hässliches abgekratztes etwas. ...

Da nimmt man einfach einen derartigen Aufkleber.
Der ist aber an Trabis nicht neu.
Alle Fahrzeuge mit Fremdzündungsmotoren vor Erstzulassung 01.07.1977 brauchen seit 01.12.1993 nicht mehr zur Abgasuntersuchung.
Und ich kenne einige Trabis die den Aufkleber haben.

Hajo hat folgendes Bild angehängt:



Seite zurück 1 2 3 ... 34 35 36 37 weiter nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: keiner


 zuletzt online mehr Infos
» zwotakter
   19.10.2019-18:57 Uhr

» didi
   15.10.2019-11:06 Uhr

» Fritzchen_1.1
   28.9.2019-14:57 Uhr

» Friesentrabbi
   27.9.2019-17:26 Uhr

» der601sammler
   26.9.2019-16:05 Uhr



 Neue Beiträge mehr Infos
Schöne Zeit
11.8.2019-9:21 Uhr
von der601sammler

Re: Hubdach/ Sonnendach
8.6.2019-21:22 Uhr
von Kombi-Helmut

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
5.6.2019-10:02 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
25.5.2019-19:01 Uhr
von Willy

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
24.5.2019-11:39 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
16.4.2019-13:09 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
16.4.2019-9:05 Uhr
von Willy

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
15.4.2019-9:59 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
12.4.2019-22:05 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
5.4.2019-17:45 Uhr
von Willy



 neue Themen mehr Infos
Schöne Zeit
11.8.2019-9:21 Uhr
von der601sammler
206 x gelesen
0 Antwort(en)

Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
25.3.2019-10:32 Uhr
von techNICK
2180 x gelesen
12 Antwort(en)

Biete Klappfix
24.1.2019-22:14 Uhr
von der601sammler
859 x gelesen
0 Antwort(en)

Handschuhfach aus Karton für 1974 Kubel
2.1.2019-2:41 Uhr
von wombels44
964 x gelesen
0 Antwort(en)

Federspanner Vorderachse, Aufnahme für Hebevorrichtung Arnholdt
28.9.2018-9:36 Uhr
von zwotakter
4065 x gelesen
8 Antwort(en)

Habe fertig
6.8.2018-17:57 Uhr
von der601sammler
1484 x gelesen
0 Antwort(en)

Anlasser P601 BJ 1988
21.5.2018-17:11 Uhr
von DL175
8215 x gelesen
14 Antwort(en)

vllt nichts Neues-aber der Stema Retro ist da
2.5.2018-0:02 Uhr
von micha
3411 x gelesen
4 Antwort(en)

Hat schon mal einer am 1.1 Ölwannendichtung gewechselt
9.4.2018-17:15 Uhr
von Fritzchen_1.1
3619 x gelesen
4 Antwort(en)

Hubdach/ Sonnendach
15.3.2018-10:51 Uhr
von techNICK
8004 x gelesen
15 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
» Elektrikfragen
   Beiträge: 884



 Kalender mehr Infos
Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   




Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek