Home | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Forum > Technik > Technik / Bastelecke > Heute geschraubt
Ist was kaputt? Dann können hier die Ursachen ausdiskutiert werden.
In diesem Board befinden sich 325 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Admin, Willy.
Board der Gruppe: Member
Seite 1 2 3 ... 35 36 37 weiter Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Trabiteamer ist offline Trabiteamer  Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
21.4.2007 - 13:36 Uhr
1225 Posts
Foren-Chefe


Das Wetter lädt ja richtig dazu ein, am Trabi zu schrauben. Da ich gestern die lackierten Teile vom Lackierer geholt hab, war es gradezu ein Genuss, die Teile anzuschrauben.
Nun glänzt der Kleine mit runden Stoßstangen. Die wurden vor dem Lackieren getrahlt und gespachtelt.
Nun werde ich wohl keinen Spoiler mehr vorne verbauen, sondern das originale Frontblech unter der Stoßstange.
Das Frontteil zwischen den Scheinwerfern wurde ebenfalls nachlackiert - nun blättert da nix mehr ab.
Bei der hinteren Stoßstange frage ich mich nun, ob ich die leckeren runden Stoßstangen zerbohre, um einen Rückfahrscheinwerfer zu haben. Ich weiß, dass ich den nicht verbauen muss, denke aber, dass es für die Sicherheit bestimmt nicht schlecht ist. Wie ist denn eure Meinung dazu?

Sorgen bereitet mir nun der neue Heckspoiler. Der passt nicht auf die Heckklappe. Die beiden Enden rechts und links liegen auf... Die beiden originalen Standfüße sind einfach zu kurz. Irgendeine Idee?
greetinx

Trabiteamer

Moderator Trabitechnik-Forumboard



SUMM ist offline SUMM  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
21.4.2007 - 17:02 Uhr
10 Posts
Treues Mitglied


Bloß nicht zerbohren! Wäre doch schade drum wenn es noch eine Stoßstange ohne Löcher ist. Ich persönlich finde es ohne sowieso schöner anzusehen. Besonders bei den runden Stoßstangen.

All die Jahre die ich einen Trabant fahre habe ich den fehlenden Rückfahrscheinwerfer noch nie vermisst. Wenn man im Dunkeln mal zurücksetzten muss, hilft einem sehr gut die Warnblinkanlage. Alternativ kann man auch die Rückleuchten bei eingelegtem Rückwärtsgang leuchten lassen. Stand auch mal (glaube ich) im alten „Ich fahre einen Trabant“ drin. Ob dass allerdings noch zulässig ist weiß ich leider nicht.

Das einzige was meiner Meinung nach vielleicht für den Rückfahrscheinwerfer spricht ist die Tatsache, dass alle modernen Autos so etwas besitzen und damit die meisten Verkehrsteilnehmer damit rechnen. Sie also im Umkehrschluss nicht kapieren, dass du z.B. rückwärts einparken willst, aber kein Rückfahrscheinwerfer zu sehen ist.


P.S. Hast du Interesse das Buch Ratgeber Zweitaktmotoren auf die Technik-Seite zu stellen, dann scann ich’s mal ein?

Willy ist offline Willy  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
21.4.2007 - 18:03 Uhr
971 Posts
Supermod


schraub schraub....
die runden stoßstangen tätertäte ich auch nicht zerbohren....zumal wenn die schon lackiert sind. ich schätze mal das die normalen rücklichter mit ihren gigantischen 5w power kaum reichen um eine parklücke auszuleuchten...zumal wenn die heckscheibe getönt ist...! ich hab meine rückfahrscheinwerfer über die blinker mit in die rücklichter integriert...allerdings benutze ich rot-weiße rücklichtschalen...und im alltag finde ich die schon wichtig, weil sie echt helfen mißverständnisse beim ein und ausparken zu beseitigen...

ich mach heut abend mal ein foto...

Trabiteamer ist offline Trabiteamer  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
21.4.2007 - 18:40 Uhr
1225 Posts
Foren-Chefe


@SUMM: Interesse habe ich. Da hab ich noch ein paar Fragen: Welcher Verlag? Wann erschienen? Letzte Frage: lässt Du mich das selber einscannen? Ich jage da gleich ein OCR-Programm drüber, dann hab ich den Kram als Text und die Bilder als Bilder

Ich hab da schon ein wenig Bammel, ohne Rückfahrscheinwerfer, denn wie Willy schon anmerkt, ein vorhandener Rückfahrscheinwerfer beugt in der Tat Missverständnissen vor. Also, mir wär es schon lieber mit. Aber die Stoßstangen zerbohren will ich nicht wirklich. Die sehen so geil aus
greetinx

Trabiteamer

Moderator Trabitechnik-Forumboard



SUMM ist offline SUMM  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
22.4.2007 - 1:04 Uhr
10 Posts
Treues Mitglied


Ups… ich meinte natürlich die Bremslichter! Mit 2x 21 Watt leuchten die ganz gut nach hinten. Steht tatsächlich im Buch „Ich fahre einen Trabant Typ 500 600 601“. Es scheint (laut Buch) standardmäßig so im Wartburg 311/312 gewesen zu sein.

Zum Zweitaktmotoren Buch:
Transpress, VEB Verlag für Verkehrswesen, Berlin 1990
Verschicken möchte ich eher ungern, aber ne OCR-Weichware habe ich auch. Ist ne gute Idee!
Noch Interesse?

Trabiteamer ist offline Trabiteamer  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
22.4.2007 - 7:04 Uhr
1225 Posts
Foren-Chefe


@SUMM: Ja klar hab ich noch Interesse, noch besser, wenn jemand anderes sich die Mühe macht, es einzuscannen. Also viel Spaß dabei
greetinx

Trabiteamer

Moderator Trabitechnik-Forumboard



Berserker ist offline Berserker  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email ICQ
22.4.2007 - 16:58 Uhr
122 Posts
Dr. Forum


Ich hab am Samstag auch das schöne Wetter genutzt und ein bisschen(bisschen ist gut) den Pinsel geschwungen. Grund dafür war die defekte Türdichtung auf der Fahrerseite... Ich denke ihr wisst ja was das heißt.

Nur Männer aus Stahl fahren Autos aus Pappe!


Berserker`s Trabant Service


Ist die Pappe gesund, freut sich der Mensch

Trabiteamer ist offline Trabiteamer  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
22.4.2007 - 17:13 Uhr
1225 Posts
Foren-Chefe


Hmm, hast Du dann die Türdichtung eingepinselt? Oder lediglich gewechselt?

greetinx

Trabiteamer

Moderator Trabitechnik-Forumboard



Willy ist offline Willy  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
22.4.2007 - 19:09 Uhr
971 Posts
Supermod


@berserker: ich tippe mal auf rost an der einstiegsleiste und auf dem bodenblech...!?

@trabiteamer: hier die büllders vom integrierten rückfahrscheinwerfer




Trabiteamer ist offline Trabiteamer  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
22.4.2007 - 19:25 Uhr
1225 Posts
Foren-Chefe


Hmm, also einfach eine Fassung mit beigequetscht und angeschlossen. Ist natürlich auch eine Möglichkeit, sofern man weiße Blinkerschalen hat. Ich hab da eher die orischinolen...
Trotzdem, schicke Lösung.
greetinx

Trabiteamer

Moderator Trabitechnik-Forumboard



Obelix ist offline Obelix  Re: Heute geschraubt Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
23.4.2007 - 5:01 Uhr
180 Posts
Supermod


Zur Not kann man auch die Rückwärtsfunzel am Ablaufloch des Bodenbleches hinten rechts andübeln. Ich hab den Besitzer (wo ich gesehn hab) allerdings nicht gefragt, obs schonmal Probleme mit Steinschlag o.ä. so kurz hinterm Rad gegeben hat.
Statt Bohrung könnte man aber auch eine Klemmverbindung in Betracht ziehen (son Klemmfuß vonner CB-Antenne)...

Seite 1 2 3 ... 35 36 37 weiter nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: keiner


 zuletzt online mehr Infos
» Kombi-Helmut
   23.7.2018-11:15 Uhr

» zwotakter
   18.7.2018-16:01 Uhr

» der601sammler
   17.7.2018-21:00 Uhr

» Ilona
   18.6.2018-12:01 Uhr

» micha
   16.6.2018-15:05 Uhr



 Neue Beiträge mehr Infos
Re: vllt nichts Neues-aber der Stema Retro ist da
16.6.2018-15:03 Uhr
von micha

Re: vllt nichts Neues-aber der Stema Retro ist da
15.6.2018-21:53 Uhr
von der601sammler

Re: Der 2-Takt-Motor ist tot-es lebe der Zweitaktmotor
30.5.2018-17:31 Uhr
von micha

Re: Stecker AHK
29.5.2018-20:01 Uhr
von micha

Re: Stecker AHK
28.5.2018-19:40 Uhr
von der601sammler

Re: Stecker AHK
28.5.2018-19:39 Uhr
von der601sammler

Re: Stecker AHK
26.5.2018-11:41 Uhr
von micha

Re: Anlasser P601 BJ 1988
24.5.2018-22:39 Uhr
von DL175

Re: Anlasser P601 BJ 1988
24.5.2018-22:21 Uhr
von DL175

Re: Anlasser P601 BJ 1988
24.5.2018-22:20 Uhr
von DL175



 neue Themen mehr Infos
Anlasser P601 BJ 1988
21.5.2018-17:11 Uhr
von DL175
730 x gelesen
14 Antwort(en)

vllt nichts Neues-aber der Stema Retro ist da
2.5.2018-0:02 Uhr
von micha
373 x gelesen
4 Antwort(en)

Hat schon mal einer am 1.1 Ölwannendichtung gewechselt
9.4.2018-17:15 Uhr
von Fritzchen_1.1
354 x gelesen
1 Antwort(en)

Hubdach/ Sonnendach
15.3.2018-10:51 Uhr
von techNICK
1579 x gelesen
14 Antwort(en)

Hubdach/ Sonnendach
15.3.2018-10:51 Uhr
von techNICK
332 x gelesen
0 Antwort(en)

Hanne 311er gekauft.....
4.3.2018-10:11 Uhr
von der601sammler
614 x gelesen
2 Antwort(en)

Alte Schwimmer "Kraftstoffkompatibel"?
26.1.2018-7:09 Uhr
von techNICK
1347 x gelesen
5 Antwort(en)

Regenerierung Lenkgetriebe
10.12.2017-10:03 Uhr
von DL175
4048 x gelesen
18 Antwort(en)

Trabant P 601 L steht seit ca. 20 Jahr
27.11.2017-12:28 Uhr
von Homeboy13
764 x gelesen
1 Antwort(en)

Trabant P 601 L steht seit ca. 20 Jahr
26.11.2017-22:06 Uhr
von Homeboy13
1265 x gelesen
2 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
» Elektrikfragen
   Beiträge: 884



 Kalender mehr Infos
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     




Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek