Home | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Forum > Technik > Elektrikfragen > drehzahlmesser in den trabi
Immer dieser Ärger mit den Strömlingen, eben waren sie noch da. Nicht mehr ärgern. Einfach fragen und sich kompetent helfen lassen.
In diesem Board befinden sich 77 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Admin, chris_m.
Seite 1 2 3 4 5 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


der601sammler ist offline der601sammler  Re: drehzahlmesser in den trabi- ich hab da wat neues Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
14.5.2014 - 7:50 Uhr
297 Posts
Lord Forum


hallo
ich hab was ähnliches gefunden
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/fuer-wartburg,-trabant/205772660-223-7887?ref=wl
kann ich des so ohne weiteres einbauen ?
Dass ich n verbrauchsmesser brauch is klar, hab ich ja noch, aber wo schließ ich die temperatur an?
gruß
TRABANT 601 S --DIE EINZIG WAHRE S-KLASSE KOMMT AUS ZWICKAU

Hajo ist offline Hajo  Re: drehzahlmesser in den trabi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
14.5.2014 - 9:20 Uhr
1566 Posts
Supermod


Der Temperaturfühler dürfte das kleinere Problem sein, wenn du einen wassergekühlten Motor im Auto hast.

Die Anzeigeeinheit hat einen Durchmesser, wie der Tachometer!
Und da ist jede Menge (Ver- )Bastelarbeit notwendig!


der601sammler ist offline der601sammler  Re: drehzahlmesser in den trabi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
14.5.2014 - 12:07 Uhr
297 Posts
Lord Forum


Ok da kann man ja was basteln. ich hatte auch ganz zu anfang geschrieben, das mein armaturenbrett eh schon ziemlich versägt ist von dem her wäre es nicht viel aufwand.
die verbrauchsanzeige bau ich auch noch ein des sind ja auch nur 3 drähte, kriegt man auch noch angehängt.
man könnte ja theoretisch die getriebeöltemperatur messen is da wo der schalter fürs ruckwärtsganglicht eingeschraubt war, bei den neueren modellen noch eine verschlussschraube? da könnte man einen temparaturfühler mit richtigem gewinde doch reindrehen ?
gruß
TRABANT 601 S --DIE EINZIG WAHRE S-KLASSE KOMMT AUS ZWICKAU

micha ist offline micha  Re: drehzahlmesser in den trabi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
14.5.2014 - 19:03 Uhr
478 Posts
Lord Forum


Wenn Du Kontakt brauchst wegen Trabant P601W (mit Wasserkühlung). Das gibt es schon. Soll sehr aufwendig sein. Muß ich aber erst nochmal fragen den Werkstatt-Meister, dessen Kumpel ...

Vllt wird es billiger, wenn ich auch eine nehme. Träumen darf man ja noch.
Und dann fahren wir zusammen zu den Treffen wo auch die roten Kübel ...

Schnell fahren kann jeder, die Kunst besteht aber gerade darin voraus zu sehen, wann man ankommen wird, um rechtzeitig loszufahren. Das ist gar nicht so einfach, sonst könnte es ja jeder






der601sammler ist offline der601sammler  Re: drehzahlmesser in den trabi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
15.5.2014 - 13:51 Uhr
297 Posts
Lord Forum


Hallo
genau ich bau jetzt den trabi auf wasserkühlung um, da wiegt er dann leer 800 kg und kommt garnicht mehr den Berg hoch.
als ich den anbieter anrief war des teil vor 5 minuten verkauft, blöd gelaufen.
aber die dinger gibt es für 20 € auch im ebay.
mal überlegen.
taugen die originalen drehzahlmesser, also die flachen mit dem komischen zeiger, was oder kann man sich die sparen ?
gruß
TRABANT 601 S --DIE EINZIG WAHRE S-KLASSE KOMMT AUS ZWICKAU

micha ist offline micha  Re: drehzahlmesser in den trabi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden
15.5.2014 - 21:33 Uhr
478 Posts
Lord Forum


total super:
-Bild hab ich in der Svinebucht gefunden
-elektronisch, 70er Jahre, VEB Meßgerätewerk Beierfeld
-Recherche (Bedienungsanleitung bzw. einzelne Seiten) hat noch folgende Einzelheiten ergeben:
Mist-jetzt finde ich den Artikel nicht mehr
(Aus dem Gedächtnis): nicht für Zweiräder und Fahrzeuge mit Transistorzündung, also fürn 601er mit Unterbrechern geeignet,
Prinzip: "in einer monostabilen Kippstufe werden die Dings also Impulse in drehzahlabhängige Rechteckimpulse umgeformt, die einem Drehmagnetmeßwerk zugeführt werden"
klingt komisch

micha hat folgendes Bild angehängt:




Editiert von micha am 17.5.2014 um 17:49 Uhr

Schnell fahren kann jeder, die Kunst besteht aber gerade darin voraus zu sehen, wann man ankommen wird, um rechtzeitig loszufahren. Das ist gar nicht so einfach, sonst könnte es ja jeder






der601sammler ist offline der601sammler  Re: drehzahlmesser in den trabi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
17.6.2014 - 22:15 Uhr
297 Posts
Lord Forum


hi
also habe für n 5er son teil ergattert, wie micha oben abgebildet hat. bin gerade dabei eine neue abdeckung für das loch in der mitte zu machen, damit ich den dzm einbauen kann. ein neues lämpchen für die zusatzkontrolleuchte hab ich auch schon, ist dann nicht so eine quadratische, sondern so rund mit chromring, wie tausche ich bei dieser ausführüng eigentlich die birne??? mache morgen mal photos.
gruß
TRABANT 601 S --DIE EINZIG WAHRE S-KLASSE KOMMT AUS ZWICKAU

der601sammler ist offline der601sammler  Re: drehzahlmesser in den trabi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
18.6.2014 - 22:53 Uhr
297 Posts
Lord Forum


hi
also dzm is drin, funktionieren tut er, aber stimmen tut er nicht.
sieht man vielleicht auf dem bild, anzeige steht bei ca 500 u/min bei motor aus, bei standgas, laut messgerät ca 800-850 u/min, zeigt der dzm fast 1500 u/min. im oberen bereich aber zeigt er dann weniger an, im bereich zwischen 2250 und 4000 u/ min stimmt er. dort drüber kann ich gas geben wie ich will, meßgerät zeigt dann über 6000 der dzm is dann grad mal bei 4500.
das blech wird auch noch lackiert beim ausschneiden des lochs habe ich mich ein bisschen verschätzt, da klebe ich aber noch etwas drauf,damit das nicht so vermurgst aussieht.
auf dem bild ist auch das teil drauf, dass ich meinte, dass mit dem chromring.
gruß
TRABANT 601 S --DIE EINZIG WAHRE S-KLASSE KOMMT AUS ZWICKAU

der601sammler ist offline der601sammler  Re: drehzahlmesser in den trabi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
18.6.2014 - 22:58 Uhr
297 Posts
Lord Forum


@ hajo
tschuldigung aber ältere handykamera hilft halt auch nichts. Darum externes
Einbaubild

gruss

Link korrigiert by Chris_m

Editiert von chris_m am 19.6.2014 um 7:45 Uhr
TRABANT 601 S --DIE EINZIG WAHRE S-KLASSE KOMMT AUS ZWICKAU

Hajo ist offline Hajo  Re: drehzahlmesser in den trabi Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Email
19.6.2014 - 8:12 Uhr
1566 Posts
Supermod


Nicht gerade schön, aber selten.

Was erwartest du von diesem historischen Teil?
Ein antiquiertes Drehmagnetmeßwerk, wie micha richtig schrieb, ist denkbar ungünstig für den Einsatz im Trabant. Erschütterungen, Vibrationen und andere Störfaktoren, wie Magnetfelder und Störspannungen, tragen nicht zu einer hohen Lebensdauer und Anzeigegenauigkeit bei.

Der Zeiger geht erst auf Null, wenn das Gerät angeschlossen ist. Schwarz/Blau an Zündungsplus (Klemme 15)
Hast du das richtige Übersetzngsvehältnis 1:1? (Steht auf der Unterseite!)
Natürlich lässt sich das Teil auch nacheichen. Auf der Leiterplatte ist auf der rechten Seite ein Poti.
Diese Trimmpotentiometer oxidieren gern und liefern nicht mehr den richtigen Widerstandswerte.

Wenn du den Chromring an der AZL 16, der eigentlich aus Alu ist , oben abschraubst, kannst du die Fassung mit der Glühlampe Ba7s (Trabant-Tacho) nach oben herausziehen.


Seite 1 2 3 4 5 nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: keiner


 zuletzt online mehr Infos
» trabi_bulgaria
   13.9.2019-15:50 Uhr

» der601sammler
   5.9.2019-19:34 Uhr

» Fritzchen_1.1
   29.8.2019-20:53 Uhr

» Willy
   29.8.2019-14:29 Uhr

» wombels44
   23.8.2019-17:15 Uhr



 Neue Beiträge mehr Infos
Schöne Zeit
11.8.2019-9:21 Uhr
von der601sammler

Re: Hubdach/ Sonnendach
8.6.2019-21:22 Uhr
von Kombi-Helmut

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
5.6.2019-10:02 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
25.5.2019-19:01 Uhr
von Willy

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
24.5.2019-11:39 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
16.4.2019-13:09 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
16.4.2019-9:05 Uhr
von Willy

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
15.4.2019-9:59 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
12.4.2019-22:05 Uhr
von techNICK

Re: Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
5.4.2019-17:45 Uhr
von Willy



 neue Themen mehr Infos
Schöne Zeit
11.8.2019-9:21 Uhr
von der601sammler
106 x gelesen
0 Antwort(en)

Mikuni Vergaser und H- Kennzeichen?
25.3.2019-10:32 Uhr
von techNICK
1749 x gelesen
12 Antwort(en)

Biete Klappfix
24.1.2019-22:14 Uhr
von der601sammler
745 x gelesen
0 Antwort(en)

Handschuhfach aus Karton für 1974 Kubel
2.1.2019-2:41 Uhr
von wombels44
856 x gelesen
0 Antwort(en)

Federspanner Vorderachse, Aufnahme für Hebevorrichtung Arnholdt
28.9.2018-9:36 Uhr
von zwotakter
3728 x gelesen
8 Antwort(en)

Habe fertig
6.8.2018-17:57 Uhr
von der601sammler
1380 x gelesen
0 Antwort(en)

Anlasser P601 BJ 1988
21.5.2018-17:11 Uhr
von DL175
7687 x gelesen
14 Antwort(en)

vllt nichts Neues-aber der Stema Retro ist da
2.5.2018-0:02 Uhr
von micha
3183 x gelesen
4 Antwort(en)

Hat schon mal einer am 1.1 Ölwannendichtung gewechselt
9.4.2018-17:15 Uhr
von Fritzchen_1.1
3405 x gelesen
4 Antwort(en)

Hubdach/ Sonnendach
15.3.2018-10:51 Uhr
von techNICK
7161 x gelesen
15 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
» Elektrikfragen
   Beiträge: 884



 Kalender mehr Infos
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      




Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek